SPD Kottenheim lädt zum Themennachmittag auf den Mehrgenerationenplatz


Die Kottenheimer SPD lädt alle Interessierten zu ihrem ersten Themen-Nachmittag am Samstag, 27.04.2019, 15:00 Uhr, am Mehrgenerationenplatz auf dem Schulhof ein.

Beginnen möchten wir mit dem Thema „Miteinander in Kottenheim leben“.

Haben Sie Ideen, Anregungen oder Hinweise? Bei Kaffee und Kuchen freut sich das Team der SPD Kottenheim auf Ihren Besuch und regen Austausch.

 

Das Team der SPD Kottenheim

V.l.n.r. Helmut Wingender, Bastian Schüller, Beate Moog-Kopp, Christian Albert, Heinz Geisbüsch, Birgit Eultgem,

Christian Lange, Thomas Braunstein, Gaby Schmitz, Daniel Demsky, Klaus Huiskes, Dietmar Mohr,

Hildegard Mohr-Schroers,Renate Sundermeyer, Jan Geisbüsch, Michael Hahn.

News

SPD Bundespolitik

  • Wildtierhandel einschränken – Pandemien verhindern – Tierschutz verbessern
    Einige Wildtierarten können Viren oder Bakterien auf Menschen übertragen; gleichzeitig kommen Menschen durch ihr weiteres Vordringen in die Natur immer stärker in Kontakt mit Wildtieren. In erster Lesung wird heute der Koalitionsantrag „Schutz von exotischen Tieren bei Handel und Haltung verbessern - Ursachen für Pandemien bekämpfen“ beraten. Er zeigt Maßnahmen zur Pandemievorsorge und zum Schutz exotischer Wildtiere sowie zum Tierschutz von in Deutschland gehandelten und gehaltenen exotischen Wildtieren auf, erklären Carsten Träger und Susanne Mittag.

Gemeindewebsite

Free Joomla! template by L.THEME